Hilfe & Support

Hier findest Du Antworten auf häufig gestellte Fragen.
Was heißt eigentlich Responsive Webdesign (RWD)?
Responsive Webdesign bedeutet, dass sich Deine Website automatisch an mobile Endgeräte wie Tablet oder Smartphone anpasst. Dabei wird das Layout flexibel gestaltet, so dass unabhängig von der Bildschirmgröße alle Inhalte optimal dargestellt werden.
Ich möchte gerne ein oder mehrere Bildergalerien in meine neue Website integrieren
Kein Problem. In unserem Professional-Tarif hast Du die Möglichkeit, auf 5 Inhaltseiten Bildergalerien zu integrieren. Sollte das für Deine Zwecke nicht ausreichen, empfehlen wir Dir das Business-Paket mit bis zu 10 Inhaltsseiten.
Kann ich meine Website selber pflegen?
Ja! Wir entwickeln unsere Webseiten auf Basis des CMS Wordpress. Du kannst Deine Inhalte leicht selber pflegen und beliebig erweitern, dafür sind keinerlei Programmierkenntnisse notwendig.
Kann ich selber weitere Seiten erstellen?
Ja. Nach Online-Stellung ist die Website Dein Eigentum. Prinzipiell kannst Du danach so viele neue Seiten anlegen, wie Du möchtest. Gerne bieten wir Dir eine entsprechende Schulung zum Umgang mit dem CMS an. Sollte Dir die Zeit oder das Know-How fehlen, kannst Du Dich jederzeit an die HOMEPAGE-CREW wenden, die die Integration weiterer Seiten gerne für Dich zu einem festgelegten Aufpreis übernimmt.
Bekomme ich Admin-Rechte?
Ja. Sobald wir Deine neue Website fertig gestellt haben und Du Deine Freigabe zur Online- Stellung erteilt hast, bekommst Du Deine eigenen Zugangsdaten, um Dich in das Backend Deiner Seite einzuloggen. Mit der Admin- Berechtigung hast Du vollen Zugriff auf Deine Seite.
Kann ich meine bereits registrierte Domain für mein Paket nutzen?
Ja, das ist selbstverständlich möglich. Wir benötigen von Dir alle relevanten Zugangdaten ( z.B. Kundenlogin Deines Providers, FTP, Datenbankname). Für die Installation von Wordpress sind bestimmte technische Mindestanforderungen gegeben; je nach Vertrag muss ein Upgrade oder alternativ ein Umzug zu einem anderen Hostingpartner vorgenommen werden.
Kann ich meine komplette Webseite zu einem anderen Anbieter umziehen?
Solltest Du zu einem späteren Zeitpunkt einen Providerwechsel in Betracht ziehen, musst Du zuerst den Domainumzug beauftragen. Sobald Dein neuer Webspace eingerichtet ist, muss noch Deine bestehende Website übertragen werden. Dein neuer Provider wird Dich sicher gerne dabei unterstützen.
Wie lange dauert es, bis meine Website fertig ist?
Das ist natürlich abhängig von der Wahl Deines Paketes bzw. vom Umfang des Projektes. Eine Projektlaufzeit von durchschnittlich vier bis sechs Wochen ist durchaus realistisch. Voraussetzung hierfür ist, dass alle Inhalte - auch in entsprechender Qualität - vorliegen.
Wer liefert Inhalte für meine Website?
Mit Auftragserteilung verpflichtest Du Dich, sämtliche Inhalte wie Texte und Bilder - möglichst in digitaler Form - zur Verfügung zu stellen. Wenn Dir Zeit oder Expertise fehlt, erstellen unsere Experten alle notwendigen Inhalte für Dich.
Kann ich selber meine E-Mail-Adressen einrichten?
Ja. Unser angebotenes Hostingpaket beinhaltet u.a. 25 E-Mail-Adressen; als Vertragspartner hast Du vollen Zugriff auf Deinen Kundenbereich, wo Du auch Deine E-Mail-Adressen einrichten kannst.
Wann ist die Zahlung fällig?
Das ist abhängig von der gewählten Zahlweise. Bei monatlicher Zahlung buchen wir nach Auftragserteilung monatlich per SEPA-Lastschriftsmandat von Deinem Konto ab. Bei pauschaler Zahlungsweise ist eine Anzahlung von 40% nach Auftragserteilung fällig. Nach Programmierung und Integration von Inhalten ist eine weitere Zahlung von 40% zu leisten. Die Abschlusszahlung erfolgt nach Onlinestellung, dieDeien schriftliche Freigabe benötigt. Unsere Leistung beginnt jeweils nach Zahlungseingang der Anzahlung bzw. ersten Monatszahlung.
Kann ich Erweiterungen installieren?
Ja. Für Wordpress gibt es eine Vielzahl von Plugins, die sich leicht über das Backend installieren lassen. Mit Plugins lässt sich der Funktionsumfang Deiner Seite beliebig erweitern. Bitte installiere nur die Nötigsten, um das System nicht zu überlasten, und wähle Deine Plugins mit Bedacht aus.
Was ist ein "Theme"?
Um Dir ein möglichst günstiges Angebot machen zu können, verwenden wir sogenannte „Themes“. Diese kannst Du Dir als Website-Vorlage vorstellen. Diese Vorlage lizensieren wir. Sie bringt bereits einen Großteil der Programmierung mit und bedeutet für uns reduzierten Aufwand und damit für Dich weniger Kosten. Außerdem haben die Themes den Vorteil, dass Du bereits online interaktiv durch die verschiedenen Möglichkeiten Deiner Webseite und der entsprechenden -technik surfen kannst anstatt anhand eines gestalteten statischen Layout-Entwurfs ein Design zu wählen.
Bekomme ich die Zugangsdaten zu meinem Hosting-Paket?
Ja. Da Du der Vertragspartner unseres Hostinganbieters bist, bekommst Du selbstverständlich alle Zugangsdaten.
 

Du brauchst weitergehende Hilfe? Gerne sind wir Dir persönlich behilflich!

 
 
 

Adresse